Office Coffee Service

Die Abkürzung OCS steht für unseren Office Coffee Service, also für den Kaffeeservice in Büros und ähnlichen Bereichen.

Unsere OCS-Maschinen (Franke, Schärer, Jura usw.) zeichnen sich durch leichte Handhabung und geringen Serviceaufwand aus. Äußerlich ähneln OCS-Kaffeeautomaten oft den großen Haushaltsgeräten, sind jedoch in Aufbau und Robustheit eher mit Gastronomiekaffeemaschinen vergleichbar.  Je nach Bezugsmengen in Büros,  Ausstellungen usw. setzen wir gar Gastroprofigeräte ein.  Je nach Wunsch und Absprache setzen wir unterschiedliche Büro-Kaffee-Servicepakete ein (Aufstellung der Maschine, Kaffeelieferung, Reinigung, technischer Service usw.). 

 

OCS-Kaffeemaschinen gibt es in mehreren Leistungsklassen, je nach Kaffeebedarf. Bei großem Kaffeebedarf können Sie auch einen Kaffeeautomaten mieten oder leasen. Hier muss jedoch ermittelt werden, ob mehrere, z.B. auf einzelne Abteilungen verteilte OCS-Maschinen, oder ein zentraler Heißgetränkeautomat die wirtschaftlichere Lösung darstellt. Die regelmäßige Befüllung mit Schoch Kaffee und die Reinigung der Kaffee-Automatene erfolgt je nach Konzept durch den Kunden oder durch uns. Der Kaffeepreis wird von der Schoch Group AG  kalkuliert und festgelegt (konzeptabhängig). Sollten die über den Kaffee-Automaten generierten Umsätze für einen wirtschaftlichen Automatenbetrieb durch die Schoch Group AG zu gering sein, kann eine Zuzahlung (Sockelbeitrag), welche vorgängig mit dem Kunden festgelegt wird, fällig werden.